Brand- & Einbruchmeldeanlagen

 

Aus den Medien erfahren wir in letzter Zeit, dass die Einbruchsserien stark zunehmen. Das Gebot der Stunde sollte Abschreckung lauten und dies ist in der Kombination mit einer Außensirene gut zu realisieren. Hierbei spielt die Positionierung der Melder und deren Anbindung an die Alarmzentrale eine primäre Rolle.

 

Aber auch der Gedanke wie und wo der Alarm signalisiert werden soll und was für Infrastruktur vor Ort zu finden ist? Um alle diese Fragen zu klären würden wir gern bei Ihnen vorbeischauen und ein Sicherheitskonzept entwickeln. Aber auch die Absicherung von Objekten mit Videokameras wird von realisiert.

 

Bis zum 31.12.2015 müssen in Sachsen-Anhalt in Schlafräume und Kinderzimmer sowie in Flure über die Rettungswege aus Aufenthaltsräume führen, jeweils mindestens einen Rauchmelder installiert werden. So schreibt es die Landesbauvorschrift in Sachsen-Anhalt für Privathaushalte vor.

 

Diese sind so anzubringen, dass sie frühst möglich einen Alarm auslösen. Dieses Datum gilt als Stichtag für bereits bestehenden Wohnraum. Neu- und Umbauten haben diese Vorschrift sofort umzusetzen. Wir freuen uns darauf, Sie beraten zu dürfen.